Edelbrände - lose Ware

Unsere Kern- und Steinobstbrände stammen von ausgesuchten Brennereien aus Süddeutschland Durch langjährige Erfahrung bei der Auswahl und Verarbeitung der Früchte sowie durch schonende Brennverfahren werden hervorragende Qualitäten erzielt.

Zur Herstellung von Bränden werden die Früchte zerkleinert (vermaischt) und unter Zusatz von Gärhefe vollständig vergoren. Bei dieser Gärung wird der in den Früchten vorhandene Zucker fast vollständig in Alkohol umgesetzt. Eine zusätzliche Zugabe von Zucker ist nicht erlaubt. Anschließend wird die Maische destilliert. Dabei wird dem Destillat der Vorlauf abgetrennt. Nur der edle Mittellauf ist Bestandteil der Brände.

16 Artikel