Weinbrände - lose Ware

Weinbrand ist ein mindestens sechs Monate bzw. bei einem Fassungsvermögen von über 1000 Litern zwölf Monate in Eichenholzfässern gereifter Branntwein. Bei „Weinbrand“ handelt es sich um einen EU-weit geschützten Begriff für eine Spirituose, deren Alkoholinhalt vollständig aus Wein entstammt. Der Mindestalkoholgehalt muss 36 % vol., für deutschen Weinbrand 38 % vol. betragen.

Sie finden unter dieser Rubrik auch Deutsche Weinbrände, Tresterbrände sowie Brandy und Cognac. Cognac ist nach der gleichnamigen französischen Stadt benannt und eine geschützte Bezeichnung, die nur Weinbrände aus Weinen einer bestimmten Gegend rund um die Stadt Cognac tragen dürfen und die zudem bestimmte Auflagen erfüllen müssen. Cognac muss einen Alkoholgehalt von mindestens 40 % vol. aufweisen.

***Zwischenverkauf vorbehalten***

8 Artikel